Überspringen zu Hauptinhalt

DIY Handy Stativ selbst gebaut

Wer kennt es nicht: man ist unterwegs, hat die Gelegenheit für eine tolle Aufnahme, aber das Handy Stativ ist mal wieder zu Hause geblieben. Schnell kommt da die Frage auf:

Wie kann man ein Smartphone Stativ selber bauen?

DIY Handy Stativ
DIY Handy Stativ

Im Grunde ist es recht einfach. Man benötigt als Mini Stativ Ersatz ein Gegenstand der stabil steht und in dem man einen Spalt zur Aufnahme des Handys schneiden kann. Gute Beispiele sind Papptrinkbecher von Burger King oder Mc Donalds, kleine Pappkartons oder sogar Kaugummidosen.

Wichtig ist der Gegenstand hat eine stabile Standfläche und an der Oberseite lässt sich in der Tiefe eueres Handys ein Schlitz an jeder Seite ausschneiden, so dass eine Halterung für das Smartphone entsteht.

Ihr könnt euch die Vorgehensweise wie man so ein Handy Stativ selber bauen kann, sehr gut in diesem knapp zweiminütigem Video anschauen:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=X8ok3F9_67s

Wenn man einen großen Becher (oder auch zwei) nutzt, lässt sich auf diese Weise sogar ein DIY iPad Stativ erstellen.

Mediennachweis:

  • „macgyver-style iphone tripod“ 3n / CC BY-ND
An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche